Skip to content
August 10, 2007 / dickbert

Web 2.0 Clone List

Vor einiger Zeit habe ich einen Artikel über Germany Copy Cats, also deutsche Web Kopien von amerikanischen Start-ups, gepostet. Dazu passend ist auch folgende Übersicht (Business 2.0) amerikanischer Start-ups wie YouTube oder Facebook, die mittlerweile in vielen Ländern einen Ableger gefunden haben:

Ein pauschaler Vergleich zwischen Original und Klone lässt sich nicht zeichnen. Es lassen sich dennoch folgende Ergebnisse festhalten:

  1. Amerikanische Originale sind Marktführer (YouTube)
  2. Amerikanische Originale sind Technologieführer (Facebook)
  3. Amerikanische Originale sind internationaler orientiert (digg)

Langfristig werden führende Web 2.0 Unternehmen ihren Einfluss auch in den Märkten ihrer Klone gelten machen. Die jüngsten Einführungen lokaler Websites bei YouTube und MySpace zeigen, wohin die internationalen Bestrebungen führen werden. Mit der Öffnung ihrer Applikation für externe Firmen (Facebook) attraktivieren sie zunehmend ihr Angebot und stellen die Konkurrenz in den Schatten (studiVZ).

Nachdem sich hiesige Klone in den letzten Jahren im nationalen Konkurrenzkampf durchgesetzt haben, schlägt das Pendel nun auf internationaler Ebene zurück.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: