Skip to content
June 18, 2007 / dickbert

Vergiss Musicload!

Für alle die es noch nicht wussten: Musicload ist Müll! Ich hatte mich immer schon diesem lächerlichen Angebot verweigert. Nun fand ich aber einen langgesuchten Song ausgerechnet hier wieder. Also hab ich mich registriert und dann sollte es losgehen. Kurz vor dem Download wurde mir dann aber mitgeteilt, dass ein Kauf nur mit dem Internet Explorer durchzuführen wäre. Logisch, ne? Boooahr, was hab ich einen Hass auf die Fuzzis bekommen. Ich mailte:

Guten Tag, Ihr Helden!

Ich habe ja selten so etwas Dummes wie den technischen Standard von musicload gesehen!

Wie Sie vielleicht noch nicht bemerkt haben, benutzen derzeit schon bis zu 1/3 aller deutschen Internetuser den Mozilla Firefox Browser. Und warum benutzen sie den? Weil sie Microsofts Internet Explorer abgrundtief hassen! Dass Ihre Seite noch immer nicht Firefox unterstützt, ist das Lächerlichste und Erbärmlichste, was mir in den letzten Jahren untergekommen ist. Aber dass man ohne IE noch nicht einmal Ihre Produkte erwerben kann, ist schon eine Frechheit.

Ich werde Ihnen einen netten Platz im Museum für antiquarische Internettechnologie sichern. Bin dann mal bei Rhapsody.

Und hier die geistreiche Antwort:

Sehr geehrter Herr Dickbert,

gern beantworten wir Ihre Frage zum Browser.

Bei anderen Browsern wie z. B. Opera oder Mozilla Firefox funktioniert die Übergabe an den Windows Media Player nicht korrekt. Deswegen bekommen Sie die Meldung, dass der Media Player nicht oder in einer zu alten Version installiert sei. Die korrekte Übergabe an den Windows Media Player ist Voraussetzung für die Verwaltung der mitgelieferten Lizenzen.

Nur über den Microsoft Internet Explorer oder einen auf dem Internet Explorer basierenden Browser ist es möglich, die notwendigen Lizenzen auf Ihrem System zu installieren. Verwenden Sie deshalb bitte den Microsoft Internet Explorer als Browser, wenn Sie einen Titel von Musicload herunterladen möchten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Musicload Team

Fazit: Musicload ist das letzte. Neben einem mangelhaftem Internet-Auftritt auch noch hundsmiserabler Service!

3 Comments

Leave a Comment
  1. xanderharris / Jun 18 2007 11:58 am

    :-D!

    Danke für diese Hassmail!

  2. uwe / Mar 6 2008 11:17 am

    bei musicload sitzen ja auch nur freaks, die von guter musik und den usermentalitäten keinen plan haben, außerdem, kein klar denkender mensch kauft bei musicload…. der laden ist halt lol

  3. Fastjack / Jun 26 2009 10:46 pm

    So eine mail landet höchstens in der Schwingdeckelablage und ärger oder belustigt höchstens denjenigen der die hohle Mail beantworten muss.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: