Skip to content
February 6, 2007 / dickbert

Von Weisheit zu Scheißheit

Sprichwörter, liebe Freunde, sind meist weiser Natur. Doch einige unter ihnen sind böse und falsch. Drum gebt fein acht, ihr eifrigen Kinder, und lasst Euch nicht ver-apple-n! Dickbert macht Euch nämlich schlau. Sprichwort heute:

“Die Hoffnung stirbt zuletzt”

Passiv gesehen ist das sicherlich rööchtig! Mein Meerschweinchen ist fürchterlich kränk und ich habe die Hoffnung, dass es bald stirbt. Leider erholt sich die Ratte wieder von seinem Schnupfen und lebt weiter. Ich bin enttäuscht, meine Hoffnung stirbt – in diesem Fall zuletzt.

Ganz anders sieht es aber aus, wenn man selbst in prekärer Lage steckt. Angenommen ich bin Crack verseucht und dem Tode geweiht. Mit den Kräften am Ende gebe ich alle Hoffnung auf. Einen Tag später bin ich tot. Na? Wer ist hier zuletzt gestorben? Ganz klar: natürlich ich! Und nicht die Hoffnung.

Damit wird aus der Weisheit eine Scheißheit – und ihr könnt endlich wieder beruhigt schlafen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: